U 305

Karussell-Bremstrommel-Dreh- und Schleifmaschine

HIGHLIGHTS

  • Karussell-Bauweise:
    Alle Werkstücke werden auf dem horizontalen Arbeitstisch problemlos aufgespannt und genau zentriert. Das Gewicht der Werkstücke verteilt sich gleichmäßig.
  •  Modernste Technologie durch „abgesetzten Vorschub“.
  • Längs- und Planvorschübe in beide Richtungen stufenlos regelbar.
  • Planschleifarbeiten mit „Kreuzschliff“

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Ausdrehen von LKW-, Anhänger-/Auflieger und Busbremstrommeln (mit und ohne Räder)
  • Ausschleifen von Bremstrommeln von LKW, Anhänger/Auflieger und Busse
  • Drehen von Bremsscheiben von LKW, Anhänger/Auflieger und Busse
  • Ausdrehen von Bremstrommeln von Mittel- und Klein-LKW, Transportern und PKW
  • Drehen von Bremsscheiben von Mittel- und Klein-LKW, Transportern und PKW
  • Drehen und Schleifen von Schwungscheiben von LKW und Bussen
  • Drehen und Schleifen von Schwungscheiben von Mittel- und Klein-LKW, Transportern und PKW
  • Drehen von Bremsbelägen außerhalb des Fahrzeuges von LKW, Anhängern/Aufliegern und Bussen.

Die Entwicklung und Herstellung von Karussell-Dreh- und Schleifmaschinen ist eine HUNGER Spezialität. Seit mehr als 50 Jahren beschäftigen wir uns damit. Über 5000 zufriedene Besitzer von HUNGER Karussell-Maschinen bevorzugen dieses Prinzip.

  • Modernste Technologie durch „abgesetzten Vorschub“.
  • Vorteile der Karussell-Bauweise:
    Alle Werkstücke werden auf dem horizontalen Arbeitstisch problemlos aufgespannt und genau zentriert. Das Gewicht der Werkstücke verteilt sich gleichmäßig.
  • Die U 305 ist universell einsetzbar, leicht und griffgünstig zu bedienen, präzise in der Arbeitsweise und von fast unbegrenzter Lebensdauer. Zur Lagerung der Hauptspindel werden verschleißfreie Kegelrollenlager verwendet.
  • Längs- und Planvorschübe in beide Richtungen stufenlos regelbar.
  • Vorschubantriebe über elektronisch gesteuerte Drehstrommotoren.
  • LCD-Positionsanzeige (optional)
  • Die leistungsstarke und effektive Staub- und Späneabsaugung sorgt für einen umweltfreundlichen und gesunden Arbeitsplatz.
  • Planschleifarbeiten mit „Kreuzschliff“

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilge Bild.

Arbeitsbereiche
Größter RadØ 1400 mm
Größter Dreh Ø 1210 mm
Kleinster DrehØ 150 mm
Kleinster Schleif Ø 260 mm
Größte Dreh- u. Schleiftiefe 350 mm
Größter Bremsscheiben Ø 600 mm
Größte Bremsscheiben-Dicke 60 mm
Größte Breite der zu bearbeitenden
Bremsscheibenfläche
130 mm
Größter Ø der
Kupplungsschwungscheiben
600 mm
Kleinster Ø der
Kupplungsschwungscheiben
300 mm
Verstellweg vertikal 730 mm
Verstellweg horizontal 520 mm
Drehzahl und Vorschub
Drehzahlbereich der
Hauptspindel, stufenlos
20 - 120 Upm
Drehzahl der Schleifspindel
bei Umfangschliff
4500 Upm
Drehzahl der Schleifspindel
bei Kreuzschliff
2800 Upm
Abgesetzter Vorschub stufenlos
vor u. zurück, auf u. ab
0 - 0,4mm/U
Elektrische Ausrüstung
Gesamtleistung 2,6 kW
Spannung 400 V
Stromart und Frequenz DS/50Hz
Zuleitungsabsicherung 16 A
Schutzart IP 54
Leistung je Einzelmotor
Hauptspindelmotor
1,5 kW
Schleifmotor 1,1 kW
Abmessungen, Gewicht
L x B x H 1,75 x 0,77 x 1,72 m
Platzbedarf
Maschine u. Arbeitsraum
2 x1,5 m
Gewicht
Maschine mit Standard-Zubehör einschl. Verpackung
ca. 900 kg
Entstaubung
Mindestvolumenstrom150 m3/h
Saugschlauch Ø 32 mm
Geräuschemission Der nach DIN EN 31201 in 1 m Abstand von der Maschinenoberfläche im Freifeld bei max. Volumenstrom gemessene arbeitsplatzbezogene Emissionswert betrug 86 dB(A) unter Vollast.
Here comes a Footerstring