E 326a

Drehmaschine zum Bearbeiten von PKW- und Transporter-Bremsscheiben direkt am Fahrzeug

HIGHLIGHTS

  • Ideal, wenn Bremsscheiben nur mit großem Aufwand ausgebaut werden können
  • Weniger Garantieleistungen = höhere Kundenzufriedenheit = bessere Kundenbindung.
  • Bessere Bremsleistung durch perfekten Reibschluss zwischen Scheibe und Bremsbelag. Dadurch haben die Bremsenteile um bis zu 30% höhere Standzeiten.
  • Universeller Zentrierflansch zum Aufspannen für nahezu alle Fahrzeugtypen und –marken.
  • Auch für die Bearbeitung von Bremstrommeln und Schwungscheiben, sowie für Bremsscheiben im ausgebautem Zustand optimal geeignet.

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Drehen von Bremsscheiben am Fahrzeug
  • Drehen von ausgebauten Bremsscheiben (optional)
  • Drehen von Schwungscheiben (optional)
  • Drehen von Bremstrommeln (optional)

Die Lösung bei Bremsvibrationen: Pkw-Bremsscheiben direkt am Fahrzeug abdrehen.

Die Standardmaschine für die Bearbeitung von Bremsscheiben direkt an der Fahrzeugachse sorgt für beste Bremsen ohne Vibrationsprobleme und zufriedene Kunden seit 25 Jahren. In weit über 5000 Werkstätten weltweit.

  • Ideal, wenn Bremsscheiben nur mit großem Aufwand ausgebaut werden können sowie bei Wärmeverzug und Standschäden (Rostbildung). Bei Vibrationen aufgrund von Fertigungstoleranzen der Nabe bietet die Bearbeitung am Fahrzeug die einzige Methode zur schnellen und dauerhaften Problembeseitigung.
  • Einfache Bedienung und perfektes Arbeitsergebnis in Bezug auf Oberflächengüte, Parallelität und Planschlag der Bremsscheibe.
  • Bessere Bremsleistung durch perfekten Reibschluss zwischen Scheibe und Bremsbelag. Dadurch haben die Bremsenteile um bis zu 30% höhere Standzeiten.
  • Die Bremsscheibe wird beidseitig in einem Arbeitsgang feingedreht.
  • Abgesetzter Vorschub ist Standard.
  • Auch für die Bearbeitung von Bremstrommeln und Schwungscheiben, sowie für Bremsscheiben im ausgebautem Zustand optimal geeignet.
  • Empfehlungen von führenden Fahrzeugherstellern.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilge Bild.

Arbeitsbereiche
Größter Dreh Ø 350 mm
Größte Bremsscheiben Dicke 38 mm
Schlittenweg radial 100 mm
Schlittenweg axial 115 mm
Spindeldrehzahl und Vorschub
Drehzahlen 75 Upm
Vorschub (abgesetzt)0,10 mm/U
Elektrische Ausrüstung
Antriebsleistung 0,37 kW
Stromart u. Spannung DS 400 V (230 V)
WS 230 V (115 V)
Frequenz 50 (60) Hz
Zuleitungsabsicherung16 A
SchutzartIP 54
Abmessungen, Gewicht
L x B x H Aufbewahrungskasten780 x 300 x 670 mm
Platzbedarf
Maschine + Arbeitsraum
1,0 x 1,0 m
Gewicht Maschine mit Standard-Zubehör einschl. Verpackungca. 53 kg
Maschinengewicht 30 kg
Geräuschemission Der nach DIN EN 31201 in 1 m Abstand von der Maschinenoberfläche im Freifeld gemessene arbeitsplatzbezogene Emissionswert betrug (bei max. Volumenstrom) ohne Absaugung 70 dB(A) unter Volllast.
Here comes a Footerstring