RS 415

Radiusschleifer für Bremsbeläge

HIGHLIGHTS

  • Besonders geeignet zur Bearbeitung von schwimmenden Lkw – und Pkw-Belägen

ANWENDUNGSBEREICHE

  • Radiusschleifen von Bremsbelägen an schweren Nutzfahrzeugen (vorzugsweise schwimmende Bremsbacken)
  • Radiusschleifen von Bremsbelägen an leichten Nutzfahrzeugen und PKWs (vorzugsweise schwimmende Bremsbacken)

Radiusschleifmaschine für Lkw- und Pkw-Bremsbeläge.

Mit dem Radiusschleifer RS 415 lassen sich Bremsbeläge in kürzester Zeit auf den Bremstrommel-Durchmesser überschleifen. Die exakte und formschlüssige Anpassung der Bremsbeläge an die Bremstrommel ist maßgeblich für die Wirksamkeit der Bremse. Sie garantiert sichere Anfangs-Abbremswerte, verhindert Vibrationen („Bremskreischen“) und erhöht die Lebensdauer von Bremstrommel und Bremsbelag.

  • Besonders geeignet zur Bearbeitung von schwimmenden Lkw – und Pkw-Belägen
  • Hohe Arbeitsgenauigkeit für eine perfekte Belag-Trommelanpassung.
  • Mechanische Endabschaltung.
  • Kurze Bearbeitungszeit und einfache Bedienung.
  • Wirkungsvolle Staubabsaugung.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilge Bild.

Bremsbelag-/Bremsbackenmaschinen
Größter BremsbackenØ 650 mm
Kleinster BremsbackenØ 150 mm
Größte Bremsbacken-Breite250 mm
Netzspannung230/400 V-DS
Netzfrequenz50 Hz
Hauptantriebsmotor1,1 kW
Abmessungen950 x 500 x 1000 mm
Gewicht mit Standardzubehör170 kg m. Tisch
Here comes a Footerstring